News
U12 / 15/10/2020

U12 - verliert erneut

Ergebnis: 63:34 in Spittal

\'Schade, es wäre viel mehr drinnen gewesen\' sagte Coach K. nach dem Spiel. \'Mit mehr Einsatz und Kampfgeist wärern wir in Schlagweite gewesen.\'
Unsere Jungs starten denkbar schlecht und liegen schnell mit 9:0 zurück. Dann geht ein Ruck durch die Mannschaft, die Piraten holen auf und entscheiden das erste Viertel mit 11:12 für sich.

Statt in der selben Art und Weise weiterzuspielen, ließ der Einsatz und Kampfgeist immer mehr nach und Spittal übernahm immer mehr die Kontrolle über das Spiel.

Die Gastgeber zogen Punkt um Punkt davon, die Piraten hatten nichts mehr entgegenzusetzen.

Erst im letzten Viertel könne unsere Jungs wieder mithalten und das Ergebnis ein wenig verschönern, letztendlich gewinnt Spittal ganz klar mit 63:34.

BCS - WÖP 63:34 (11:12, 15:7, 23:4, 11:14)
Spieler: HU (11), FRITZ (5), LAUFFER (5), ALABER (5), BAJRIĆ (4), BRNIĆ (2), HÖLBLING (2), KOLLER-RENZETTI, MARJANOVIC, PIRKER;

Fotos

 
Hofbräu zum LindwurmPewagRaiffeisen Landesbank KärntenRiedergarten ImmobilienPetzner Textildesign | TextilveredelungTeam & SportswearASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichKlagenfurt SportcityWerbeagentur futuresign.comGrazer Wechselseitige VersicherungStadtwerke Klagenfurt
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg