News
U12 / 25/04/2017

U12 siegt im ersten Semifinale gegen KOS

Ergebnis: 71:39

'Ein super Spiel, ein toller Sieg' so strahlten Coach K. und  Assistant Alex nach dem ersten Halbfinal-Sieg gegen KOS. 'Das war sicher eines unserer besten Spiele!'

Aber der Reihe nach:
Unsere Piraten starten gleich mit einem 11:0 und einem starken Alexander H. am Rebound ehe die Gäste das erste mal anschreiben können. Ein verdientes 15:7 steht nach dem ersten Viertel am Scoreboard.

Auch im zweiten Viertel geht es in der gleichen Tonart weiter. Unsere Seeräuber kontrollieren die Rebounds - jetzt durch Fabian C. - und bauen den Vorsprung durch schnelle Konter auf 35:12 aus.

In der zweiten Halbzeit teilt Coach K. sein Team wie in der ersten Hälfte ebenfalls wieder in zwei Mannschaften auf - eine für das 3. Viertel, eine für das 4. Viertel.
Im dritten Abschnitt kommt KOS zu einigen zu einfachen Punkten und kann das Viertel mit 16:11 für sich entscheiden.

Der Schlussabschnitt gehört mit 25:11 aber wieder den Piraten die das Spiel verdient mit 71:39 gewinnen.

Wörthersee Piraten - KOS 71:39 (15:7, 20:5, 11:16, 25:11)
Ceric (16), Rozmann (13), Stelzl (10), Hoffmann (8), Moser (6), Heinrichs (4), Jelkic (4), Fidersek (4), Reitmann (2), Umile (2), Svetnik (2);

Das zweite Semifinalspiel findet schon kommenden Donnerstag den 27.04. um 16:30 Uhr in St. Peter statt.
 
ASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichVolkskinoVillacher BierKlagenfurt SportcityWerbeagentur futuresign.comHofbräu zum LindwurmBUON ITALIA Italienische SpezialitätenReifen Johnad hocKELAG - Ihr günstiger Strom- und Erdgasanbieter für Österreich!Team & SportswearFIX - der kompetente Partner für WasserschadensbehebungenRaiffeisen Landesbank KärntenPetzner Textildesign | TextilveredelungDas ZimmerKärnten Sport
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg