News
U12 / 18/05/2019

U12 erreicht den 3.Platz in der Meisterschaft

durch einen 50:38 Sieg in Villach.

Ganz im Gegensatz zum ersten Spiel letzten Montag starten diesmal unsere Jungpiraten äußerst konzentriert, verteidigen stark im Kollektiv und gehen gleich mit 6:0 in Führung. Obwohl nur 4 von 12 Freiwürfe ihr Ziel finden geht das Viertel mit 15:9 an die Piraten.

Das zweite Viertel verläuft mit 9:9 absolut ausgeglichen, so bleibt es bis zur Pause bei der 6 Punkte führung für unsere Jungs (18:24).

Nach der Pause schalten unsere Piraten wieder einen Gang höher und vergrößern den Vorsprung auf +11 Punkte.

Im Schlussviertel lassen die Seeräuber nichts mehr anbrennen, alle Spieler kommen noch einmal aufs Feld und die Piraten gewinnen das Spiel sicher mit 38:50.


Hornets - Piraten 38:50 (9:15, 9:9, 11:16, 9:10)
Berger (27), Pack (10), Kaltenegger (6), Stadler (5), Sprachmann (2), Pippan, Lechner, Grujic
 
Hofbräu zum LindwurmPetzner Textildesign | TextilveredelungTeam & SportswearRaiffeisen Landesbank KärntenWerbeagentur futuresign.comASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichKlagenfurt SportcityPewag
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg