News
2. Bundesliga / 24/10/2020

Piraten unterliegen Mistelbach 64:79

Im Heimspiel vs die Mistelbach Mustangs ziehen die Piraten nach hartem Kampf den Kürzeren

Die Gäste aus Niederösterreich, die im bisherigen Saisonverlauf noch ohne Sieg dastehen, laufen im Spiel gegen die Piraten zum ersten Mal heuer in voller Besetzung auf. Dies heißt vier tschechische Legionäre und starke Österreicher. Das bekommt unsere Mannschaft auch gleich zu spüren, der tschechische Innenspieler Prosek scort der Reihe nach und bringt sein Team gleich in Front. Bei den Piraten läuft speziell im Angriff nicht viel zusammen, erst als Jan-Arne Apschner und Andi Nuck von der Bank ins Spiel eingreifen, läuft es etwas besser. Die Aggressivität in der Verteidigung kann jetzt auch im Angriff angewandt werden, der Rückstand beträgt zur Pause 31:40. Auch zu Beginn des dritten Viertels läuft es für die Piraten nicht ideal, Prosek stellt die Defensive der Seeräuber nach wie vor Probleme. Dann aber wieder ein Aufbäumen unserer Mannschaft. Altmeister Samo Udrih lässt immer wieder seine Klasse aufblitzen und durch aggressive Verteidigung aller Akteure kann der Rückstand wieder verkürzt werden. Dann aber schlägt der Mustangs-Spieler Alper vor der Sirene zur Viertelpause zwei Mal zu, u.a. mit einem Dreier in letzter Sekunde, und hält die Piraten so auf Distanz. Die Piraten geben aber nicht auf, versuchen alles, den Rückstand weiter zu verkürzen. Letztendlich ist Mistelbach an diesem Tag aber zu souverän und unsere Mannschaft muss die 64:79 Niederlage anerkennen.\'Wir hatten heute zu Beginn des Spiels Probleme mit der Verteidigung auf der Innenposition und auch die Trefferquote von außen war nicht besonder gut. Dadurch fielen wir in ein Loch, aus dem wir zwar versucht haben, uns zu befreien, es aber nicht ganz geschafft haben. Mit dieser Aufstellung ist Mistelbach in der Liga sicherlich vorne einzureihen\', so Head Coach Igor Pucko.
Werfer Piraten: Udrih 16 + 5 Ass, Nuck 12, Simoner, Bajc je 10, Kunovjanek 7 + 8 Reb, Ruzic 7 + 8 Reb + 4 Ass, Apschner 2
 
Stadtwerke KlagenfurtWerbeagentur futuresign.comASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichRaiffeisen Landesbank KärntenPewagHofbräu zum LindwurmRiedergarten ImmobilienKlagenfurt SportcityTeam & SportswearGrazer Wechselseitige VersicherungPetzner Textildesign | Textilveredelung
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg