News
26/05/2019

Piraten-Teams bei Final Day siegreich

Die U14 und U19 der Wörthersee Piraten konnten sich beim Final Day die Kärntner Krone in der jeweiligen Altersklasse erkämpfen. U16 und U12 wurden für den 3. Platz geehrt.


Die U14-Mannschaft, die ungeschlagen durch die Saison in Kärnten gegangen ist, ließ auch im Finale gegen die Hornets Villach nichts anbrennen. Verlief der Beginn noch etwas nervös, so fanden die Jungs dann langsam zu ihrem Rhythmus und erspielten sich eine überzeugende Führung, die auch den Endstand von 67:36 herbeiführte. Die Jungpiraten beendeten damit die Saison in Kärnten ungeschlagen auf Platz 1. Die Ehrung mit den Medaillen wurde durchgeführt vom langjährigen, ehemaligen KOBV-Präsidenten und ehemaligen Piraten-Obmann, Dr. Erich Lindner.

Die U16-Mannschaft wurde für den 3. Platz in Kärnten geehrt. Für die Teilnahme am Finale hat es diese Saison knapp nicht gereicht. Ebenfalls für Rang Drei geehrt wurde die U12-Mannschaft, sie sicherte sich den Platz in einer tollen Halbfinalserie gegen die Hornets Villach.

Dafür stand die U19-Mannschaft im Finale, dort ging es gegen den Grunddurchgangssieger Kos-Klagenfurt. Für die Piraten war es überhaupt notwendig, von Januar weg eine Siegesserie hinzulegen, um sich noch für das Finale zu qualifizieren, da der Modus es heuer vorsah, dass nur die ersten zwei um den Titel spielen (also kein Halbfinale). Zur Hälfte der Saison lag man nur auf dem vierten Tabellenplatz, dann riss sich die Mannschaft aber am Riemen, verlor die restliche Saison kein Spiel mehr und zog ins Finale ein. Dort legte man einen verkrampften Start hin, steigerte sich aber im Laufe der Partie merklich. Vor allem defensiv agierten die Jungs sehr aggressiv und konzentriert. Offensiv trug Andi Nuck das Spiel, der 2BL-erprobte Forward war nicht zu halten, scorte 54 (!!!) Punkte inklusive einigen \'Nuckschen-Powerdunks\'. Das Spiel endete mit einem 120:76 Piraten-Sieg, dies bedeutet den dritten U19-Landestitel in Folge (\'17, \'18,\'19).
Insgesamt ein sehr erfolgreicher \'Final Day\' für die Piraten vor einem fantastischen Publikum, das für tolle Stimmung sorgte. Das Ziel für die Zukunft ist es natürlich, beim Final Day in weiteren Altersklassen vertreten zu sein und die Nachwuchsarbeit der Wörthersee Piraten bestmöglich zu repräsentieren.

Fotos

 
Hofbräu zum LindwurmRiedergarten ImmobilienRaiffeisen Landesbank KärntenPewagWerbeagentur futuresign.comASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichPetzner Textildesign | TextilveredelungGrazer Wechselseitige VersicherungKlagenfurt SportcityTeam & Sportswear
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg