News
2 Bundesliga / 30/11/2018

Piraten spielen in Salzburg

Ein schwieriges Auswärtsspiel wartet auf die Piraten am Samstag den 01.12.2018 (18:00) gegen die BBU Salzburg.

Die BBU hält zurzeit bei der gleichen Bilanz wie die Wörthersee Piraten (4/4). Die Salzburger bieten heuer gleich fünf (!) Legionäre auf, dazu kommt noch eine Kooperation mit dem ABL-Klub WBC Wels. Von dort bekommen sie die MU18-Nationalteamspieler Danilo Tepic und Elvir Jakupovic zur Verstärkung. Die produktivsten Spieler für die Mozartstädter sind der Spanier Guillermo Sanchez (20 Pts & 9 Reb pro Spiel), der alle Mittel einsetzt, um zum Erfolg zu kommen und der Grieche Dimitris Mouratoglou (18 Pts pro Spiel).Die Seeräuber haben diesmal mit einigen Ausfällen zu kämpfen, neben Sead Mulalic fehlt auch noch Daniel Gspandl, daher ist die Situation keine einfache.\'Wir spielen mit der BBU gegen einen unmittelbaren Konkurrenten, dahe rechnen wir uns in Salzburg natürlich Chancen aus. Man muss aber auch anerkennnen, dass es aufgrund unserer derzeitigen Personalsituation nicht einfach sein wird, mit den Salzburgern mitzuhalten\', so vonseiten der Piraten.
 
Das ZimmerHofbräu zum LindwurmKärnten SportFIX - der kompetente Partner für WasserschadensbehebungenReifen JohnTeam & SportswearPetzner Textildesign | TextilveredelungKlagenfurt SportcityVillacher Bierad hocWerbeagentur futuresign.comASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichKELAG - Ihr günstiger Strom- und Erdgasanbieter für Österreich!
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg