News
2. Bundesliga / 25/09/2019

Piraten mit Heimspiel gegen BBC Nord Dragons

In Runde 2 der B2L-Saison treten die Wörthersee Piraten am Samstag den 28.09.2019 (18:00) gegen Eisenstadt an

Nach der unglücklichen Niederlage zum Auftakt der B2L-Saison sind die Seeräuber auf Wiedergutmachung aus. Im Heimspiel gegen die starke Mannschaft aus Eisenstadt, die BBC Nord Dragons, will man den ersten Saisonsieg einfahren, um auf Kurs zu kommen. Die Dragons stellen eine qualitative Mannschaft mit einem Mix aus starken Legionären und starken Österreichern. Neu bei den Burgenländern sind die Legionäre Fuad Memcic (210cm), Brandon Holloway (GB) und Justin Vallejo (FRA), ebenso wie der Österreicher Luka Gvozden. Weiter in Reihen der Dragon sind die bewährten Kräfte Dragisa Najdanovic, Lukas Knor und Bernhard Graf. Trainer der Mannschaft ist Dusan Kozlica.Bei den Piraten wird es vor allem darauf ankommen, die Konzentration und den Energielevel über 40 Minuten hochzuhalten. in der heuer noch stärkeren Liga als letztes Jahr, reicht nur eine Top-Leistung über 40 Minuten zum Sieg.\'Es ist jetzt Zeit, dass wir voll in der Saison ankommen. Im zweiten Heimspiel in Folge, erwartet unser wieder ein sehr starker Gegner, für den nur eine Top-Performance all unserer Akteure reichen wird\', so der Sportliche Leiter Andreas Kuttnig.
 
Grazer Wechselseitige VersicherungRaiffeisen Landesbank KärntenWerbeagentur futuresign.comTeam & SportswearHofbräu zum LindwurmASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichKlagenfurt SportcityPetzner Textildesign | TextilveredelungPewagRiedergarten Immobilien
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg