News
Landesliga / 19/05/2019

Piraten gewinnen Landesligatitel

Die Finalserie gegen die Feldkirchen Tigers geht mit 2:0 an die Piraten

Nachdem die Piraten den Grunddurchgang auf Rang 2 beendeten, ging es im Halbfinale gegen die WSG Radenthein. Spiel 1 der Serie ging nach einer starken Leistung des Gegners an die Gäste aus dem Gegendtal (65:67). Nach dieser Niederlage rückte die Mannschaft enger zusammen und kam zu zwei überzeugenden Siegen (58:89, 67:31) und den damit verbundenen Einzug ins Finale. Dort warteten schon die Feldkirchen Tigers. Spiel 1 in Feldkirchen verlief bis zur Halbzeit sehr knapp, dann schalteten die Seeräuber einen Gang höher und kamen zu einem souveränen 59:82 Erfolg. Spiel 2 war geprägt von einem spielerisch hohen Niveau, die über 90 Zuschauer in der SH St. Peter bekamen ein tolles Spiel geboten. Die Piraten lagen im dritten Viertel schon mit 11 Punkten zurück, drehten das Spiel aber noch. Die Entscheidung fiel erst in der Schlussminute, als sich der Speed und die Athletik, sowie die Treffsicherheit im Angriff und die Intensität in der Verteidigung im Spiel der Seeräuber als zuviel für den Gegner herausstellte. Die Piraten kamen zu einem 78:72 Sieg und nahmen unter dem Jubel der zahlreichen Piraten-Fans die Goldmedaillen entgegen.Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Piraten-Fan Joachim Köck, Inhaber des ausgezeichneten Burger-Lokals \'New York-American Bar & Grill\', der die Mannschaft direkt im Anschluß zum Essen einlud.

Fotos

 
Klagenfurt SportcityHofbräu zum LindwurmTeam & SportswearWerbeagentur futuresign.comPetzner Textildesign | TextilveredelungASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichRaiffeisen Landesbank Kärnten
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg