News
2 Bundesliga / 15/12/2018

Piraten gastieren in Villach

Am Sonntag den 16.12.2018 (17:00) spielen die Wörthersee Piraten auswärts bei den Villach Raiders

Die Villacher rangieren derzeit punktegleich auf Platz 1 in der Tabelle der 2BL. Hauptverantwortlich dafür sind vor allem die Legionäre, nicht weniger als 9(!!!) scheinen da im Kader der Raiders auf. Bei denen stechen spezell das Big Man Duo Perkovic-Boban und der Spielmacher Erculj hervor. Die Mannschaft aus Villach überzeugt vor allem durch eine starke Offensive, sie nehmen und treffen viele Dreier, etwas, dass sie zusammen mt dem Inside-Spiel von Perkovic noch schwerer auszurechnen macht.Die Personalsituaton be den Piraten gestaltet sich derzeit schwierig. Elvis Keric fällt nach seiner Knöchelverletzung noch länger aus, Luaks Simoner ist krankheitsbedingt fraglich, damit  fehlen den Piraten die zwei besten Außenspieler. Nichtsdestotrotz wollen die Seeräuber sich mit aller Macht dagegenstemmen und die Sensation schaffen.\'Wir sehen uns mit einer schwierigen Situation konfrontiert, werden aber nicht daran verzweifeln, sondern uns der Herausforderung stellen\', sagt Head Coach Goran Jovanovic.
 
Werbeagentur futuresign.comTeam & SportswearKlagenfurt SportcityPetzner Textildesign | TextilveredelungASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichHofbräu zum Lindwurm
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg