News
2. Bundesliga / 07/10/2019

Piraten bestreiten Cup-Vorrunde in Graz

Die Wörthersee Piraten wurden gezogen, in der Vorrunde des Cup gegen Union Edelweiß Graz anzutreten (08.10.2019, 20:00).

Wie üblich hat die Mannschaft aus der unteren Liga den Heimvorteil, d.h. die Seeräuber müssen auswärts ran, in der Union Halle B. Die Union Edelweiß Graz (UEG) konnte die letzten Jahre den Landesligatitel in der Steiermark souverän gewinnen und vor zwei Jahren sorgten sie im Cup schon einmal für einen Upset, als sie die 2BL-Mannschaft Basket 2000 eliminierten. Die UEG setzt sich fast zur Gänze aus ehemaligen Bundesligaspielern zusammen, dazu gehören Alex Lanegger, Christoph Knor, Alex Heuberger, Christoph De Marinis und der Ex-internationale Aco Djuric. Spielertrainer ist Ex-Nationalteamspieler Heinz Kügerl.Die Piraten erwartet also eine extrem schwierige Aufgabe. Nur wenige Tage nach dem Trip nach Dornbirn, muss man in der kleinen Unionhalle B gegen eine sehr erfahrene und spielerisch starke Mannschaft bestehen. Trotzalledem hat unsere Mannschaft das Ziel, die Pflicht zu erfüllen und in die nächste Runde einzuziehen.
 
Riedergarten ImmobilienTeam & SportswearHofbräu zum LindwurmASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichRaiffeisen Landesbank KärntenPetzner Textildesign | TextilveredelungPewagGrazer Wechselseitige VersicherungWerbeagentur futuresign.comKlagenfurt Sportcity
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg