News
20/05/2019

Piraten bei Kärntner Final Day vertreten

Am 25.06.2019 findet der Final Day des KOBV in der SH St. Peter statt. Piraten sind mit U14 und U19 vertreten

Im Rahmen der Klagenfurter Sporttage veranstaltet der KOBV heuer den „Final Day“, bei dem die Meister der Nachwuchsklassen U12, MU14, MU16 und MU19 ermittelt werden. Zudem präsentieren sich Kärntens beste Basketballmädchen in einem Spiel Oberkärnten gegen Unterkärnten.
Im Rahmen eines Festaktes sollen auch verdienstvolle Funktionäre und Sportler geehrt werden.
Gleichzeitig soll dieser Tag zu einem Treffpunkt aller Freunde des Basketballsportes in Kärnten und Osttirol werden. Neben den Finalspielen wird es sicherlich viel Raum für gemütliche Gespräche im Freundeskreis geben.
Das U14-Finale, bei dem die Piraten auf die ASKÖ Hornets Villach treffen, beginnt um 12:45. Die Seeräuber, die ungeschlagen durch die Kärntner Meisterschaft gegangen sind und auch noch im Rennen um die Österreichische Meisterschaft sind, dürfen in diesem Spiel durchaus favorisiert werden.
Das Spiel um den U19-Landestitel, Piraten vs Kos, beginnt um 18:00. Die Piraten, die zur Saisonhalbzeit nur auf Rang Vier in der Tabelle standen und erst durch eine Siegesserie noch die Qualifikation für das Finale geschafft haben, sind jetzt endlich vollzählig (keine Verletzungen oder andere Ausfälle) und hoffen auf den dritten U19-Titel in Folge.
Die Wörthersee Piraten hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Fans in diesen wichtigen Partien zum Abschluss der Saison.

Fotos

 
ASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichTeam & SportswearKlagenfurt SportcityHofbräu zum LindwurmPetzner Textildesign | TextilveredelungWerbeagentur futuresign.com
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg