News
2 Bundesliga / 12/03/2011

Niederlage gegen die Knights

Im vorletzten Heimspiel dieser Saison müssen sich die kelag Wörthersee Piraten den UBC ökoStadt Güssing Knights geschlagen geben.

Dabei hatte es lange den Anschein als würden die Piraten die Oberhand in der Begegnung behalten können. Einem ausgeglichenen ersten Viertel folgte ein von vielen Fehlern auf beiden Seiten dominierter zweiter Abschnitt. Knapp vor der Halbzeit können sich die Gäste knapp absetzen.

In der zweiten Hälfte agieren die Piraten zum Großteil ohne wirkliches Konzept und geraten gegen aggressiv spielende Gäste immer mehr in Rückstand. Eine schlechte Wurfausbeute aus dem Feld trägt ihren Teil dazu bei. Am Ende ein deutliches 59:74 aus Sicht der Piraten.

kelag Wörthersee Piraten - UBC ökoStadt Güssing Knights 59:74 (18:18, 11:13, 18:24, 12:19)

Werfer Piraten: Abdullah 17, Weber 10, Marco Breithuber 8, Rhinehart 7, Husanovic 7, Martin Breithuber 6, Kuttnig 2, Bachlechner 2

Werfer Güssing: Thomas Klepeisz 20, Heard 18, Nunner 12

Für die Piraten U22 lief es heute Abend wesentlich besser. Gegen ersatzgeschwächte Knights stand ein Sieg nie außer Frage.

kelag Wörthersee Piraten U22 - UBC ökoStadt Güssing Knights U22 101:46 (27:18, 18:5, 35:15, 21:8)

Fotos

 
Klagenfurt SportcityWerbeagentur futuresign.comTeam & SportswearHofbräu zum LindwurmPetzner Textildesign | TextilveredelungASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg