News
2 Bundesliga / 07/08/2018

Kapitän bleibt an Bord

Lukas Simoner bleibt den Piraten auch in der Saison 2018/19 erhalten

Der 19-Jährige Lukas Simoner, der sich in der abgelaufenen Spielzeit als einer der statistisch besseren österreichischen Spieler etablieren konnte, trägt auch in der Saison 2018/19 das Piraten-Trikot, wird erneut als Kapitän auflaufen.
Letztes Jahr verbuchte der Allrounder 13,2 Punkte, holte 5 Rebounds pro Spiel und traf knapp 38% von der Dreierlinie, alles in über 30 Minuten pro Spiel. Sein stärkster Monat war der Dezember, er erzielte 20,3 Punkte und 8,3 Rebounds im Schnitt, mit 41,7% vom Dreier, getoppt von 30 Punkten im Derby gegen Kos Klagenfurt.\'Wir sind froh, dass wir in der Zukunft weiter mit Lukas arbeiten können. Er hat die letzten zwei Jahr eine enorme Entwicklung durchgemacht, vom 17-Jährigen, der im Spiel nur auf und ab gelaufen ist, zu einem aggressiven Spieler, der in der Lage ist stark zu punkten. Jetzt gilt es für ihn, den nächsten Schritt zu machen: Vom Spieler, der Statistiken auflegt, zu einem, der ein Spiel in allen Facetten beeinflussen kann, sei es durch starke Verteidigung oder Plays zu machen, die in keiner Statistik zu sehen sind. Wir sind überzeugt, dass Lukas diesen Schritt machen kann. Dafür spricht speziell seine Charakterstärke, und sein Wille zu lernen und sich stetig zu verbessern. Unser Ziel ist es, ihn zu einem Leader zu machen, wie ihn die Piraten seit Joachim Buggelsheim nicht mehr hatten, und der die Mannschaft zu neuen Höhen führen kann\', so die sportliche Leitung.
 
Klagenfurt SportcityHofbräu zum LindwurmFIX - der kompetente Partner für WasserschadensbehebungenTeam & SportswearPetzner Textildesign | TextilveredelungVolkskinoASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichKELAG - Ihr günstiger Strom- und Erdgasanbieter für Österreich!BUON ITALIA Italienische SpezialitätenDas ZimmerRaiffeisen Landesbank KärntenReifen JohnVillacher BierWerbeagentur futuresign.comKärnten Sportad hoc
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg