News
2 Bundesliga / 21/12/2018

Heimspiel gegen Villach und Piraten-Weihnachtsfeier

Am Samstag den 22.12.2018 (18:00) bestreiten die Piraten das letzte Saisonspiel im Jahr 2018. Davor finden wieder die alljährlichen Agility-Spiele für alle Vereinsmitglieder statt, danach steigt die Piraten-Weihnachtsfeier.

Die Piraten spielen im Zuge der 12. Runde der 2BL-Saison gegen die Villach Raiders. Bereits letzte Runde stand diese Begegnung auf dem Programm, dabei setzte es für die stark ersatzgeschwächten Piraten eine 87:76 Auswärtsniederlage. Die Personalsituation am Piratenschiff hat sich seitdem nur minimal verbessert. Spielmacher Elvis Keric fällt weiterhin aus, dazu hat sich auch noch Forward Andreas Nuck im Training am Fuß verletzt, sein Einsatz ist mehr als fraglich. Kapitän Lukas Simoner hat sich von seiner Krankheit einigermaßen erholt und dürfte spielfähig sein.
Es wartet also wieder eine schwierige Aufgabe auf die Piraten, vor allem defensiv gilt es gegen die Legionärstruppe aus Villach (im Hinspiel wurden 76 der 87 Villacher Punkte von deren Legionären erzielt), hochkonzentriert zu sein.\'Wir werden alles versuchen, den Raiders das Leben so schwer wie möglich zu machen. Wir bauen dabei auch auf die Unterstützung der Fans, die Mannschaft wird alles geben und ihr Piraten-Herz auf dem Feld lassen\', sagt Kapitän Lukas Simoner.
Im Zuge der Piraten-Weihnachtsfeier passiert auch rundherum sehr viel. Angefangen bei den Agility-Spielen für alle Vereinsmitglieder und deren Angehörigen, bis zur offiziellen Eröffnung der Weihnachtsfeier. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Gastronomiepartnern, dem Gasthaus \'Hofbräu zum Lindwurm\', \'168 iLUFA-Sushi & Wok Restaurant\' und dem \'Uni.Wirt\', für die Bereitstellung vielfältiger kulinarischer Köstlichkeiten.Die Wörthersee Piraten haben zusätzlich auch eine Aktion am Laufen, die ihnen sehr am Herzen liegt. Sie unterstützen die Aktion der Kleinen Zeitung, \'Kärntner in Not\'. Es geht dabei konkret, um den Fall der 7-Jährigen Emilia, bei dem Mädchen wurde ein bösartiger Tumor im Kopf, während einer Not-OP entfernt. Emilia benötigt nun eine spezielle Strahlentherapie im Ausland, dafür soll nun Geld gesammelt werden. Mehr Informationen auf www.kleinezeitung.at , \'Weihnachtsspendenaktion 3\'. Für jede Spende gibt es ein Los, unter denen tolle Preise verlost werden.

be.a.piraten

Fotos

 
Hofbräu zum LindwurmKlagenfurt SportcityTeam & SportswearASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichPetzner Textildesign | TextilveredelungWerbeagentur futuresign.com
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg