News
2. Bundesliga / 03/10/2020

Erstes Auswärtsspiel für Piraten

Am Sonntag den 04.10. (16:00) absolvieren die Wörthersee Piraten ihr Auswärtsspiel bei den Deutsch-Wagram Alligators

Die Piraten stehen in Runde Zwei der B2L-Saison 2020/21 vor einer schwierigen Aufgabe, auswärts bei den Deutsch-Wagram Alligators. Die Mannschaft aus Niederösterreich stellt auch heuer wieder eine junge Mannschaft, die im ersten Spiel der Saison den Mattersburg Rocks alles abverlangt hat.Bei den Piraten lichtet sich das Lazarett langsam. Samo Udrih\'s körperlicher Zustand verbessert sich stetig und auch Lukas Simoner zeigte sich im Lauf der Woche gesundheitlich deutlich verbessert und sieht einem etwaigen Einsatz optimistisch entgegen.Aufgrund der zuletzt jedoch tristen Situation, was den Zustand dieser beiden Leistungsträger im Playmaking-Department anging, war man bei den Piraten gezwungen auf dem Transfersektor tätig zu werden. Tevz Ruzic, Leistungsträger der Mannschaft im letzten Jahr, wurde unerwartet wieder verfügbar und durch gegenseitiges Interesse, konnte eine Verpflichtung schnell realisiert werden. Leider kann Tevz aufgrund einer Terminüberschneidung morgen noch nicht für die Piraten auflaufen, ab nächster Woche ist der athletische High-Flyer jedoch dabei.Die Piraten brennen also darauf, beim Auswärtsspiel in Deutsch-Wagram, ihr bestes Gesicht zu zeigen und den ersten Saisonsieg einzufahren. Keine leichte Aufgabe, die aber mit einer hochkonzentrierten und energiereichen Leistung möglich sein sollte.Das Spiel wird auf www.basketballaustria.at/live/b2l/deutsch-wagram-alligators live übertragen.

Fotos

 
Klagenfurt SportcityRaiffeisen Landesbank KärntenPetzner Textildesign | TextilveredelungRiedergarten ImmobilienTeam & SportswearPewagASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichWerbeagentur futuresign.comGrazer Wechselseitige VersicherungStadtwerke KlagenfurtHofbräu zum Lindwurm
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg