News
19/03/2021

Endlich - Wiederaufnahme des Trainings bei den Piraten

Unter Einhaltung der COVID-19 Vorgaben der Bundesregierung bezüglich des Outdoor-Trainings wurden die Piraten diese Woche wieder im Mannschaftssetting aktiv

Die Mannschaften der U16 und der U19-I und U19-II starteten diese Woche wieder mit den Mannschaftstrainings. Diese dürfen momentan noch nur im Freien abgehalten werden, ebenso sind nur Kleingruppen erlaubt (exklusive der Trainer). Auch wird ein regelmäßiges Testen der Sportler und der Betreuer verlangt. Die Spieler werden ohnehin in den Schulen getestet, die Trainer der Piraten unterziehen sich auch regelmäßigen Tests.
Die U16 und die U19-II begannen Kondition zu tanken, vorwiegend am Erholungsgebiet Kreuzbergl, während die U19-I auch schon wieder mit dem Ball in Kontakt kam. Auch die anderen Mannschaften werden dem in den nächsten Wochen gleichtun und die nötigen Grundlagen wieder auffrischen.Wie alle Teamsportvereine hoffen auch die Wörthersee Piraten auf möglichst baldige, weitere Öffnungsschritte, die es den unzähligen Nachwuchssportlern erlauben, ohne gesundheitliches Risiko, ihrer Leidenschaft nachzukommen.be.a.pirate

Fotos

 
Hofbräu zum LindwurmRaiffeisen Landesbank KärntenWerbeagentur futuresign.comTeam & SportswearPetzner Textildesign | TextilveredelungRiedergarten ImmobilienPewagStadtwerke KlagenfurtKlagenfurt SportcityASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichGrazer Wechselseitige Versicherung
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg