News
2. Bundesliga / 02/11/2019

Doppelrunde Teil 2

Am Sonntag den 03.11.2019 (17:00) empfangen die Piraten die BBU Salzburg

Die BBU verzeichnete eine soliden Saisonstart und liegt in der Tabelle einen Platz vor den Piraten. Die Salzbuger nahmen im Vergleich zur Vorsaison nur wenige Änderungen im Kader vor, einzig der japanische Spielmacher Yokojama ist neu dabei. Ansonsten setzt man auf bewährte Kräfte wie Mouratoglou, Milovac, Sanchez und die Österreicher Joch und Tepic. Der neue Mann an der Seitenlinie heißt Dejan Ljubinkovic und war bisher schon in der Lage einiges zu bewirken.Bei den Seeräubern heißt es nach der Niederlage in Fürstenfeld wieder in die Spur zu finden. Kein einfaches Unterfangen, musste man beim Spiel vor zwei Tagen doch auch zwei verletzungsbedingte Ausfälle hinnehmen; Kunovjanek und Nuck sind für dieses Spiel fraglich, die Piraten hoffen, dass sie die Zähne zusammenbeißen und auflaufen können.Mit Blick auf die Tabelle  kann dieses Spiel richtungsweisend sein, es wird also eine hochkonzentrierte, kämpferisch starke Leistung nötig sein.
 
PewagRaiffeisen Landesbank KärntenPetzner Textildesign | TextilveredelungASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichWerbeagentur futuresign.comHofbräu zum LindwurmTeam & SportswearGrazer Wechselseitige VersicherungRiedergarten ImmobilienKlagenfurt Sportcity
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg