News
2. Bundesliga / 07/11/2019

B2L-Transfer-News

Piraten verpflichten neuen Spieler

Es erfolgt eine Änderung im Kader der Seeräuber, sie holen den slowenischen Forward Simon Finzgar an Bord.Finzgar spielte von 2015-2018 bei den mittlerweile nicht mehr existierenden Villach Raiders in der B2L. Der athletische Forward ist vor allem beim weltweiten FIBA 3x3 Bewerb eine der prägenden Figuren, trägt auf der Tour den Spitznamen „The Sphinx“, weil er seine Gegner vor unlösbare Aufgaben stellt. Mit seiner Mannschaft erreichte er in der abgelaufenen Saison weltweit den siebenten Platz, im individuellen Ranking beendete er die Saison auf Rang 14 weltweit. Finzgar befindet sich mittlerweile schon im fortgeschrittenen (Sportler) Alter von 39, seiner Spielstärke tut dies aber keinen Abbruch, er überzeugt noch immer mit beeindruckender Athletik (196 cm) und überragenden Basketballskills und Spielintelligenz.
Finzgar wird Rade Rodic im Kaderder Piraten ersetzen.
„Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, um die nächste Stufe zu erreichen. Rade Rodic hat einen guten Job für uns gemacht, dennoch glauben wir, dass wir mit einem Allrounder wie Finzgar in unserer Mannschaft, eine neue Dimension erreichen können. Mit ihm, Tevz Ruzic, Lukas Simoner und Andreas Nuck verfügen wir nun über Spieler, die über eine starke Vielseitigkeit und Athletik verfügen. Auch die bisher sehr starken Leistungen von Maxi Kunovjanek und Christopf Gspandl, gemeinsam mit den Alternativen Nick Conway und Jan Apschner auf der Innen-Position, haben uns dazu veranlasst, einen vielseitigeren Spieler, wie Finzgar zu verpflichten. Wir bedanken uns bei Rade für seinen Einsatz und heißen Simon bei den Piraten herzlich willkommen.“
 
Klagenfurt SportcityASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichGrazer Wechselseitige VersicherungHofbräu zum LindwurmRiedergarten ImmobilienPewagRaiffeisen Landesbank KärntenWerbeagentur futuresign.comTeam & SportswearPetzner Textildesign | Textilveredelung
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg