News
2. Bundesliga / 22/11/2019

Abschluss der Hinrunde zuhause gegen Mattersburg

Am Samstag den 23.11.2019 (18:00) treten die Wörthersee Piraten gegen die Mattersburg Rocks an

Es ist das letzte Spiel der Hinrunde, d.h. gegen jedes Team der B2L wurde somit einmal gespielt. Die Piraten belegen zurzeit Rang Sechs in der Liga, die Burgenländer sind auf Rang Vier anzutreffen. Mattersburg gehört traditionell zu den stärksten Teams der Liga. Der Kern der Mannschaft setzt sich seit einigen Jahren aus den selben Spielern zusammen. Besonders stark ist das Inside-Duo Ware-Hallett. Der 206 cm große US-Boy Gary Ware überzeugt als Top-Inside-Scorer und ist unter dem Korb nur schwer wegzudrängen. Hallett (208cm) überzeugt mit starken Rebounds und gutem Distanzwurf. Ergänzt werden die beiden Hünen vom Guard-Duo Nicoli-Vancura. Gino Nicoli ist der Scorer, vor allem aus der Distanz, Vancura der Vorbereiter. Beide sind sie exzellente Verteidiger.Für die Piraten wird es vor allem darauf ankommen, wie gut man in der Verteidigung unter dem Korb dagegen halten wird können. Auch eine Lösung gegen die extrem physische Defense der Rocks muss parat sein. Findet man dahingehend einen Weg, ist auch eine Überraschung für unsere Mannschaft möglich.
 
PewagASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichHofbräu zum LindwurmTeam & SportswearRiedergarten ImmobilienWerbeagentur futuresign.comKlagenfurt SportcityRaiffeisen Landesbank KärntenPetzner Textildesign | TextilveredelungGrazer Wechselseitige Versicherung
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg