News
U16 / 20/09/2019

Superliga 16-Quali Runde in St. Peter

Am Samstag den 21.09.2019 bestreitet die U16 der Wörthersee Piraten die Qualifikation für die österreichweite Meisterschaft 2019/20.

Als Veranstalter bekommen es die Seeräuber mit dem Lokalrivalen Kos Celovec und den Mödling Basketdragons aus Wien zu tun. Die ersten zwei der Dreiergruppe qualifizieren sich für die Conference Süd der Superliga 16 (ehemals ÖMS) 2019/20. Die Conference wird aus acht Teams bestehen, es gibt eine Hin- und Rückrunde.\'Unser Ziel ist es natürlich, uns für die Superliga 16 zu qualifizieren. Nur so garantieren wir unserer Mannschaft einen, über mehrere Monate hinweg, starken Wettbewerb auf hohem Niveau, in dem unsere Spieler besser werden können. Nicht zu vergessen ist auch, dass die Spieler ab der U16 für das entsprechende Nationalteam in Frage kommen. Ohne eine Teilnahme an der Superliga, ist man für eine solche Auswahl aber nicht interessant. Wir haben heuer schon Mitte August mit dem Training begonnen, um möglichst gut auf die Spiele vorbereitet zu sein und unser Ziel zu erreichen\', so U16-Trainer Andreas Kuttnig.
Beginnzeiten: Piraten- Kos (10:00)                       Kos-Mödling (12:00)                       Piraten-Mödling (14:00)

Fotos

 
Werbeagentur futuresign.comPewagGrazer Wechselseitige VersicherungHofbräu zum LindwurmASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichPetzner Textildesign | TextilveredelungRiedergarten ImmobilienRaiffeisen Landesbank KärntenTeam & SportswearKlagenfurt Sportcity
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg