News
2 Bundesliga / 15/03/2019

Viertelfinale Spiel 1 gegen Mattersburg

Am Samstag den 16.03.2019 (18:00) bestreiten die Wörthersee Piraten Spiel 1 der Best-of-Three Viertelfinalserie gegen die Mattersburg Rocks

Die Piraten müssen in Spiel 1 bei den top-gesetzten Burgenländern zunächst auswärts ran, Spiel 2 findet dann in Klagenfurt statt. Mattersburg hat den Grunddurchgang dominiert, bilanzierte mit 19 Siegen bei nur 3 Niederlagen. Die größte Stärke im Spiel der Rocks ist das Inside-Duo Ware-Hallett, beide sind knapp 210 cm groß und verfügen über viel spielerische Klasse. Auch das Spiel der Guards beim Tabellenführer ist sehr stark, Nicoli und Vancura überzeugen mit Treffern aus der Distanz bzw. starker Penetration zum Korb. Beide sind auch defensiv sehr stark. Hinzu kommt der 52-Jährige Routinier Joey Vickery, der vom Dreier noch immer gefährlich ist.
Die Seeräuber sind in diesem Duell natürlich krasser Außenseiter. In den beiden Saisonduellen setzte es zwar zwei Niederlagen, mit um die 20 Punkte Differenz, jedoch war man in beiden Partien lange Zeit gut dabei. Dann häuften sich aber die Fehler, eine erfahrene Mannschaft wie Mattersburg, wusste dies eiskalt auszunutzen.\'Die Rollenverteilung ist in diesem Duell natürlich klar. Das Wichtigste für uns wird sein, dass wir relaxed aber mit hoher Intensität agieren. Unsere jungen Spieler sollen Playoff-Luft schnuppern und verstehen lernen, auf was es in so einer Situation ankommt\', sagt Head Coach Goran Jovanovic.
 
ASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichHofbräu zum LindwurmPetzner Textildesign | TextilveredelungTeam & SportswearKlagenfurt SportcityWerbeagentur futuresign.com
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg