News
U14-1 / 31/01/2019

U14-Mannschaft mit guter Leistung bei No Borders Turnier

Die U14-1 der Piraten erreichte beim No Borders Turnier in Cerklje den dritten Platz

Zum Auftakt des Turniers ging es gleich gegen die starke Heimmannschaft. Diese hatten die Piraten drei Viertel lang unter Kontrolle, bevor es dann im Schlußabschnitt schwieriger wurde, die Heimmannschaft einen Lauf hinlegte und unsere Jungs schließlich mit 48:57 unterlagen.
Auch der zweite Gegner war keinesfalls zu unterschätzen, das Spiel gegen die Mannschaft aus Medvode ging lange Zeit knapp hin und her. Ins Schlussviertel ging man auch noch mit einen 32:35 Rückstand, ehe die Jungpiraten voll aufs Gas traten und einen 45:37 Sieg holten.
Dies bedeutete, dass es ins Spiel um Platz Drei ging. Dort ließ die Mannschaft nichts anbrennen, nach einem etwas langsamen Start, bei dem doch etwas die Müdigkeit zu spüren war, überrollte man den Gegner und fuhr einen ungefährdeten 61:28 Sieg ein, beendete das Turnier auf Platz Drei.
Für die Jungpiraten war es einmal schön, sich außerhalb der heimischen Gefilde, mit verschiedenen Gegnern zu messen. Die Mannschaft spielte ihren gewohnt attraktiven Basketball und war sicher in der Lage viel zu lernen, was vor allem hinsichtlich der kommenden ÖMS-Aufgaben noch sehr hilfreich sein wird.
 
Werbeagentur futuresign.comHofbräu zum LindwurmKlagenfurt SportcityTeam & SportswearASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in ÖsterreichPetzner Textildesign | Textilveredelung
 
futuresign.com Mediendesign & Werbung - Die richtige Taktik zum Sieg